Neuigkeiten

Unterrichtsgestaltung im Zuge der Corona-Pandemie

In Hessen wird ab Montag, 16. März, an allen Schulen kein regulärer Unterricht mehr stattfinden. Am Montag haben Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte noch einmal Gelegenheit, in den Schulen zusammenzutreffen, um Verabredungen für die unterrichtsfreie Zeit bis zu den Osterferien zu treffen, persönliche Lehr- und Lernmaterialien aus den Schulen zu holen und Hinweise zu geben, wie Unterrichtsstoff ggf. vor- und nachbereitet werden kann. Schulleitungen sind an den Unterrichtstagen zu den üblichen Unterrichtszeiten zur Anwesenheit verpflichtet, um die Erreichbarkeit für die Schulaufsicht sicherzustellen und gegebenenfalls weitere Schutzmaßnahmen vor Ort umgehend umsetzen zu können.
 
mehr dazu unter:
 


Weitere Neuigkeiten der TA Weilburg

23.04.2020

Unterricht in Abschlussklassen

Ab Montag, 27.04.2020 startet der Schulbetrieb für bestimmte Absolventenklassen. Genauere Details über die Unterrichtsorganisation erfahren Sie über die Klassenlehrer. Die allgemeinen Hygieneregeln sind einzuhalten.    ... weiterlesen

13.03.2020

Unterrichtsgestaltung im Zuge der Corona-Pandemie

In Hessen wird ab Montag, 16. März, an allen Schulen kein regulärer Unterricht mehr stattfinden. Am Montag haben Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte noch einmal Gelegenheit, in den Schulen zusammenzutreffen, um Verabredungen für die ... weiterlesen